Systemische Beratung und Therapie

Susanne Appel

Einzeltherapie

Auch die systemische Einzeltherapie bedient sich der Erkenntnisse des systemischen Ansatzes. Es geht hier nicht ausschließlich um den um Rat nachsuchenden Menschen und sein Symptom. Vielmehr wird der Mensch vor dem Kontext seiner Beziehungen und seiner relevanten Umwelt als Teil eines größeren Gesamt­systems betrachtet. Auch wenn die relevanten Bezugspersonen nicht direkt an der Therapie beteiligt sind, werden diese Bindungen und die damit verknüpften Interaktionsmuster sichtbar und verstehbar gemacht. Neue Sichtweisen und der Blick auf die Ressourcen erleichtern es, sich neue Handlungsmuster zu erschließen, bessere Lösungen zu finden und neue Entwicklungen in Gang zu setzen.

Die Abgrenzung gegenüber dem Coaching begründet sich durch die Problemtiefe.

Problemlagen in denen sich eine Einzeltherapie bewährt, können sein:

 

Weitere Beratungsangebote:  FamilientherapiePaarberatungCoaching

Drei bunte Stühle laden zum Platz nehmen ein

ImpressumDatenschutz